fbpx

Probiere die köstlichen Cashewkerne aus Brasilien - direkt von den Erzeuger*innen

Cashewkerne machen glücklich!

Die nierenförmigen Kerne haben einen hohen Gehalt an L-Tryptophan. Das ist eine Aminosäure, aus der unser Körper das Glückshormon Serotonin produziert.

Mit fast 20 % Protein sind sie eine gute Quelle für hochwertiges pflanzliches Eiweiß.

Cashewkerne helfen auch, den Cholesterinspiegel zu senken und das Herz zu schützen.

Die jeweiligen Nährwertangaben sind in der Beschreibung des Produkts zu finden.

 

Lerne unsere Cashewkerne kennen!

Cashewkerne in bester Rohqualität, direkt von den Erzeuger*innen aus dem Nordosten Brasiliens.

Cashew-Acajú

Cashew-acajú ist ein Projekt des Startups PlanetVegFoods, das wir 2020 in Berlin gegründet haben. Davor haben wir  viele Jahre direkt mit kleinbäuerlichen Landwirt*innen im Nordosten Brasiliens und besonders mit der Kooperative PA-Rural in Barreira, Ceará gearbeitet.

Wir haben dort hunderte von Familien dabei begleitet, auf trockenen Böden Kleingärten anzulegen. Durch die Gemüse- und Obstgärten hat sich die Ernährung der Familien verbessert. Fast jede Familie hat im Nordosten Cashewbäume auf ihrem Hof, die traditionell aus der Region stammen. Allein in Barreira sind 2000 Menschen in den vielen Manufakturen mit der Verarbeitung der Cashews beschäftigt. Gemeinsam haben wir mit den Kooperativen an der Qualifizierung ihrer Produkte für nationale und internationale Märkte gearbeitet.

Mit der Marke „Acajú“ bringen wir die originalen Cashewkerne direkt aus Brasilien nach Deutschland, und in Zukunft auch Cashewsaft und Cashewfruchtfleisch. Unser Ziel ist es, die gesamte Cashew zu verwerten, denn an jeder Frucht hängt nur ein Kern. Von der Frucht selbst wird nur ein kleiner Teil verarbeitet, 97% landen auf dem Müll.

Quem somos nós?

Ângela Küster

Geschäftsführerin von PlanetVegFoods

Angela ist Politikwissenschaftlerin und Gründerin von PlanetVegFoods. Sie hat 15 Jahre in Fortaleza gelebt, der Hauptstadt des Bundesstaates Ceará im Nordosten Brasiliens. Dort konnte sie die Cashewproduktion aus der Nähe kennenlernen. 5 Jahre lang hat sie das EU-Projekt „Agrarökologie, familiäre Landwirtschaft und Märkte (AFAM)“ gemeinsam mit Jaime geleitet und sich auf Agrarökologie und Ernährungssouveränität spezialisiert.
Gemeinsam mit Organisationen der deutschen Zusammenarbeit und brasilianischen Institutionen hat sie an der Qualifizierung der kleinbäuerlichen Kooperativen für den Biomarkt und den fairen Handel gearbeitet.

Jaime Ferré Martí

Coordenador do projeto Cashew-Acajú

Jaime stammt aus Valencia, Spanien, und ist in Brasilien aufgewachsen. Schon während seines Studiums der Agrarwissenschaften arbeitete er als Agrarökologe und machte seinen Master in Boden und Pflanzenernährung an der Bundesuniversität Ceará, Brasilien.

Im Rahmen des Projektes AFAM war er Präsident des VII. brasilianischen Kongresses für Agrarökologie, der 2011 in Fortaleza stattfand. Nach seiner Promotion in landwirtschaftlichen Ressourcen und Technologien an der polytechnischen Universität Valencia, Spanien, lebt er heute zwischen Berlin, Fortaleza und Valencia.

Últimas do Blog

3 receitas rápidas e deliciosas para você fazer com a castanha de caju

Conheça nosso parceiros agricultores no Brasil

Veja como nossas castanhas são selecionadas

Receba ofertas exclusivas

Deixe aqui seu e-mail para te enviarmos ofertas e promoções!

Lojas parceiras

Hier findest du auch Cashewkerne von Acajú:

Mitgliedschaften

Planetvegfoods GmbH
Bänschstr. 14
10247 Berlim
Alemanha
T +49 0176 28 61 09 10

Acaju!

Comprar
Boletim de Notícias
blog
equipe

Seja um parceiro

Comércio e gastronimia 

Atendimento ao Cliente

Direito de retirada
Condições
privacidade
imprimir
Contato

Fale Conosco

Cashewplanze detalliert gezeichnet von Franz Eugen Köhler

Das Neueste von Acajú!

Abonniere unseren Newsletter, um alles rund um die Cashews von Acajú zu erfahren!

Vielen Dank fürs Abonnieren!

Share This