fbpx
Escolha uma Página

Voodoo-Kekse

voodoo keks
Zutaten

für ca. 22 stück:

70 g gepuffter Quinoa (o. Reis, Buchweizen, Amarant)
50 g Cashews (o. Mandeln, Haselnüsse)
80 g Rohkakaopulver
80 g Kakaobutter
80 ml Dattel- oder Ahornsirup
1/2 TL Vanille und/oder Zimt (optional)

 

Zubereitung

Die Cashews grob hacken, in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen.
In einem kleinen Topf die Kakaobutter schmelzen, Kakaopulver, Sirup und ggf. Gewürze hinzugeben. Den gepufften Quinoa in eine Schüssel geben und mit der Schoko-Masse komplett ummanteln.
Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech oder Tellerchen geben und im Anschluss das Konfekt für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen.

 

 

Das leckere Cashew-Milchschnitten-Rezept und das Foto davon wurden uns freundlicherweise von Antjes Deli zur Verfügung gestellt.

antjes deli logo

Cashewplanze detalliert gezeichnet von Franz Eugen Köhler

Das Neueste von Acajú!

Abonniere unseren Newsletter, um alles rund um die Cashews von Acajú zu erfahren!

Vielen Dank fürs Abonnieren!

Share This